Kennenlernen


Das 1935 gegründete Stadtsoldatenkorps Niedermendig ist die älteste karnevalistische Garde in Mendig. Wir sind ausschließlich ehrenamtlich organisiert und unser Engagement beruht auf dem Grundsatz der Freiwilligkeit. Unsere Vereinsfarben sind gemäß den Stadtfarben “blau” und “gelb”. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unser Brauchtum zu erhalten und zu fördern. Weitere Aufgaben sind:

 

  • Jugendarbeit
  • Jugendförderung in den Bereichen Karneval und Gardetanz
  • Pflege karnevalistischer Freundschaften
  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten

 

Der Spruch – “Wir sind nur ein Karnevalsverein” – trifft es nicht ganz: Wir sind nämlich kein Verein im eigentlichen Sinne. Seit 1973 gehören die “Stadtsoldaten 1935 Mendig” der “Karnevalsgesellschaft Niedermendig 1897 e.V.” an.

Als zahlenmäßig größte Abteilung der KGN unterstützen wir diese tatkräftig bei Sitzungen, Festen, Gambrinusfest und anderen Aufgaben. Der Generalstab (ein eigener Vorstand) kümmert sich um die Belange der Mitglieder und vertritt deren Interessen im Vorstand der KGN.

Nebenbei feiern wir gerne Karneval, besuchen benachbarte Vereine bei ihren Festlichkeiten und sind auch außerhalb der Session ziemlich aktiv. Nach der Leitidee unserer Karnevalsgesellschaft

 

» Allen wohl und niemand weh «

 

geht es uns um den Spaß an der Freud’.

Auf den folgenden Seiten stellen wir unser Korps vor …